Über uns - Poderi Val Verde

  Poderi Val Verde erfuellt Ihren Traum von einem Urlaub im Herzen der Toskana, im Chianti Classico, in einer atemberaubend schoenen Landschaft mit einsamen Bauernhaeusern und Villen, inmitten von Weinbergen, silbrigen Olivenhainen, ausgedehnten Eichenwaeldern und bunten macchiabewachsenen Haengen.
Atmen Sie die kristallklare Luft, voll mit dem ueberwaeltigen Duft von Pinien und Zypressen, dem suessen Geruch von Ginster und Rosen und dem berauschende Parfuem von Lavendel, Rosmarien, Sonnenblumen und wilden Kraeutern. Inmitten all dessen liegen Landgueter bewacht von Zypressen und und maechtigen Pinien wie das Privat-Anwesen “Poderi Val Verde” aus dem 16. Jahrhundert. Hier, auf einem immer noch “aktivem” Bauernhof , nur 3 km vom beruehmten Castellina in Chianti entfernt, finden unsere Gaeste unberuehrte Natur, Ruhe , Sonne, gutes Essen und Kochkurse, Wein und sportliche Aktivitaeten. Erleben Sie die toskanische Kultur im Rahmen eines authentischen Ambientes.
Inmitten eines herrlichen ausgedehnten parkaehnlichen Gartens liegt der imposante Gaestehaus-Komplex, aufgeteilt in Wohneinheiten fuer Selbstversorger:

die OG-Wohnung "Il Nido" (2-4 Pers.)
die Loft-Wohnung “La Bellavista” (2-4 Pers.)
die Erdgeschoss-Wohnung “La Tana” (2-4 Pers)
das Erdgeschoss-Studio “Il Rifugio” (2-3 Pers,)
die EG/OG-Wohnung "Il Giardino" (6-9 Pers. )
die beiden, sich flankierenden Bauernhaeuser Casa Acacia” (6-8 Pers.) sowie "Casa Pineta" (8-14 Pers.)
sowie die separate Villetta “Casa Capannina” (4-6 Pers.)

Etwas unterhalb der Gaestehaeuser liegt der grosse kindersichere Gemeinschafts-Pool (12x5,5,1,30/1,60m) umgeben von Liegewiesen mit ausreichend Sonnenliegen und einigen schattigen, rosenberankten Pavillons mit Tischen und Stuehlen. Die seichte Einstiegsplatform (3x3m) ist ideal zum Spielen und Plantschen fuer die Kleinsten.
Daran schliesst sich die Sportwiese fuer Fussball, Korbball, Volleyball und Tischtennis an sowie die Bogenschiess-Uebungswiese. Sandkasten, Schaukel und Feenhaus gibt es fuer die Kleinsten. Waehrend der kuehlerne Jahreszeit koennen unser Gaeste ein ueberdachtes, jedoch ungeheiztes Schwimmbad (4x8x1,30m) benutzen, das einzige seiner Art in der Umgebung. Alle Gaeste-Haeuser liegen in einem gepflegten 2 ha grossen Garten-Park (einschl. Gemuesegarten) – der ganze Stolz der deutschen Besitzer . Kaskaden von Blumen, Rosen, Zitrusfruechten sowie die umliegendenden Wiesen mit vielen seltenen Orchideen und wilden Kraeutern lassen den unvergessliches Eindruck eines verlorenen Paradiese entstehen.
Es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Voegeln, Schmetterlingen sowie im Sommer auch Gluehwuermchen.
Belebt wird die Idylle von vielen freundlichen Katzen, 2 guterzogenen Hunden (1 sehr ruhiges, altes Maennchen, eine lebendige Huendin), Huehnern, Enten, Gaensen, Tauben und Pfauen. Ein kleine Herde der bildschoenen Kamerun-Schafe vervollstaendigt das Bild.
Da der 79 ha grosse Privat-Besitz inmitten eines Naturreservoirs liegt, kann man von der hauseigenen Terrasse auch Wildschweine, Reh- und Damwild, sowie manchmal einen Fuchs oder Abends ein Stachelschwein beobachten. Ueber allem schwebt ein Paerchen von Poiane, dem selten “tosk. Adler” – der zur Familie der Bussarde gehoert und zu unserer Freude schon seit Jahren im Tal bruetet. Die komplette Anlage ist umgeben von Gras- sowie befestigten Gehwegen und Treppen, welche die verschiedenen Haeuser mit ihren Terrassen und Freisitzen miteinander verbinden. Es gibt 2 Gemeinschafts-Parkplaetze, einen innerhalb und einen ausserhalb der eingezaeunten Anlage.
Geniessen Sie den Sonnenuntergang in kompletter Stille auf Ihrer privaten Terrasse, jede mit Gartenmoebeln, Sonnenliegen sowie Grill . Lassen Sie Ihren Blick schweifen hinunter zum romantischen Bachlauf , ueber die umliegenden Wildwiesen und die ausgedehnten macchiabewachsenen Huegel .
Untem am kleinen Bach und an den Wiesen beginnen die ausgeschilderten Wander- und Spazierwege. Nehmen Sie Bogenschiess-Unterricht oder versuchen Sie Ihre Koennen auf dem kleinen, aber anspruchsvollen 3D Parcour, der in den umliegenden Eichenwaeldern und Macchiahaengen angelegt wurde.
Die “do-it-yourself” Kochkurse werden von der Besitzerin selbst in ihrer urigen Bauernkueche abgehalten. Beruehmt sind unsere Willkommens-Essen, ein Erlebnis besonderer Art – Gaeste aus der ganzen Welt vereint am langen Tisch, bei typischen Gerichten der hiesigen Landkueche.
Keine Lust selbst zu kochen! Moechten Sie ein opulentes Fruehstueck oder moechten Sie sich und Ihre Freunde bekochen lassen. Kein Problem!
Wir sind flexible. Jedoch muessen diese Zusatzleistungen gesondert angefragt werden .

Casa Pineta
(8-14 persons)
Casa Acacia
(6-8 persons)
La Tana
(4 persons)
La Bellavista
(2-4 persons)
La Capannina
(4-6 persons)
Il Rifugio
(2-6 persons)
Il Giardino
(6-9 persons)
Il Nido
(2-4 persons)