Wandern und Fahrrad-Fahren im Herzen der Toskana

Wandern und Fahrradfahren - sind immer noch eine der besten Art um ein Land und seine Menschen kennenzulernen. Als einer der ersten in der Gegend hat Poderi Val Verde ein privates Wanderzentrum “Chianti Hiking” aufgebaut.

Die optimale, absolut ruhige Lage des alten Landgutes Poderi Val Verde mitten im früheren Naturpark Chianti und doch zentral zu den Verkehrswegen liegend, ist der perfekte Ausgangspunkt fuer den Wander- und Radtouren-Freund.

Unser Netz von 5 eigenen, sehr gut beschilderten Wanderwegen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zu Fuss von einer Dauer von 1/2 Stunden bis 7 Stunden, fängt direkt vor der Haustüre Ihrer Ferienunterkunft an. Alle Wege lassen sich sowohl zu Fuß als auch mit dem Mountainbike erleben.

Die nachbarlichen Wanderwege sind teilweise in unsere Wege integriert oder laufen parallel, wie z.B. der mit orangen Schildern markierte grosse Mountain-Bike Trail.

Weg 1 + 2 führen Sie entlang von Frischwasser-Bachläufen mit romantischen kleinen Tümpeln und Wasserfällen, durch eine noch unverfälschte Natur mit einer Fülle von seltenen Blumen z.B. Christrosen, verschiedene Arten von Orchideen etc., einer schier unglaublichen Vielfalt von Vögel (Vogelliebhaber werden begeistert sein) und natürlich jede Menge Wild (Wildschweine, Damwild und Rehe, Fasanen, Stachelschweine etc. etc. )

Fauna- und Flora-Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten.
Die anspruchsvolleren Wege 3,4 + 5 folgen den berühmten "weissen Straßen” welche die Weingüter der Region miteinander verbinden. Diese ehemaligen Karrenwege, die zum Teil noch römischen Ursprungs sind, führen durch die atemberaubende Landschaft des Chianti Classico vorbei an Olivenhainen, Weinbergen, durch die Macchia, Wild-Gebüsch und Wälder. Einige Weingüter am Weg bieten Weinproben und regionale Spezialitäten an, gemütliche Restaurants Köstlichkeiten der lokalen Küche.

Speziell Weg 5 kann noch um einige Km verlängert werden.

Geübte Wanderer können in Tagestouren den Pilgerweg “Via Romea” begehen, der direkt an unserem Anwesen vorbei von San Donato nach Siena führt.

Zubringer-Wege zum berühmten “Weg nach Rom” der Via Francigena (Frankenweg) führen in der Nähe vorbei. Entdecken Sie dieses bedeutendes Kulturerbe, dessen Ursprung bis ins Mittelalter zurückgeht. Der Weg beginnt in Canterbury/England führt quer durch Frankreich mit seiner Champagne Region, am Genfer See vorbei, über die mächtigen Alpen, quer durch Norditalien und der Toskana bis zum Ziel, dem Vatikan.

Wenn sie all diese Wege begehen, lassen Sie Ihre Seele baumeln und lassen Sie Ihre Fantasie freien Lauf wenn Sie an alten romantischen Kapellen und einsamen Bauernhöfen vorbeikommen. Geniessen Sie die Schönheit der Umgebung - in einer der schönsten Landschaft der Welt - Wir sind für Sie 365 Tage im Jahr da!

Bei der Tourplanung oder Reservierungen bei Weingütern und Restaurants sind wir gerne behilflich.